DerEnte

Fr., 08. Apr.

|

Junges Theater Forchheim

DerEnte

In Allem und Jedem steckt etwas Musik!

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen

Zeit & Ort

08. Apr., 20:00

Junges Theater Forchheim, Kasernstraße 9, 91301 Forchheim, Deutschland

Dabei sein?

T I C K E T S   K A U F E N !

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Schon nach dem Schlüpfen wuchs "DerEnte" unter seinem bürgerlichen Namen René Kraus, als Sohn eines Schlagzeugers, mit der Musik heran. Seine eigene musikalische Laufbahn begann daher schon im Kindesalter. Nach dem gelegentlichen Wirbeln der Drumsticks seines Vaters, des Schwingens der Blockflöte in der Grundschule und der Zuwendung zur E-Orgel zeigte sich sehr bald, dass ein Instrument für ihn nicht genug ist. Der eigene Ehrgeiz alle Instrumente zu vereinen und auch möglichst "zeitgleich" damit live zu spielen brachte schließlich im Jahre 2009 das Projekt "DerEnte" hervor. Die Teilnahme an diversen Liedermacherslams führte ihn schließlich mit dem damaligen Liedermacher "Sandynell" zusammen, wodurch er im späteren Zeitverlauf bei der bekannten Erlanger Fun-Metal-Band "J.B.O." landete und bis heute als Showman tätig ist.

Im November 2017 brachte "DerEnte" schließlich sein DebütAlbum mit dem Titel "Ich bin DerEnte!" in Eigenregie heraus. Drei Jahre später - im November 2020 – folgte das zweite Album „Smash That Uke!“. Im September 2018 wurde DerEnte durch den Radiosender Antenne Bayern und dem GOP-Varieté-Theater Münchens zu „Bayern´s besten Soundakrobaten“ gekürt. Im November 2019 wurde DerEnte mit dem Förderpreis des Wettbewerbs „Kölner Applaus!“ des Viertakt e.V. ausgezeichnet. Im März 2020 ausgezeichnet mit vom Goldenen Künstlermagazin „KM“ des GEDU-Verlags zum „Künstler des Jahres 2020“ in der Sparte „Sound-Akrobatik“.

Heute kann man DerEnte als Liedermacher, Strassenkünstler, J.B.O.-Showman, Multiinstrumentalist und Metalbassist bei diversen Veranstaltungen antreffen und live erleben. Getreu dem Motto „In Allem und Jedem steckt etwas Musik!“

weitersagen: