Aktuelle Mitteilungen

theaterNEUN

Theatergruppe für Jugendliche mit chronischer Schauspielbegeisterung Das jtf lebt vom Spaß an Kunst, Kultur und Theater. Die Jugendlichen des Schauspielensembles „theaterNEUN“ bringen genau diesen Spaß und diese Begeisterung mit und füllen das jtf damit schon seit einigen Jahren mit Leben. An jedem Freitag treffen sich Forchheimer Jugendliche im Proberaum in der Kasernstraße und beschäftigen sich […]

messa di voce

Musik zwischen Pop, Gospel, Jazz, Swing und Klassik: Unter der Leitung von Ingo Behrens bringt der Chor „messa di voce“ Musik zum Träumen, zum Nachdenken und zum Genießen ins jtf. Und das mittlerweile seit zehn Jahren. messa die voce proben jeden Dienstag (von 18 Uhr bis 19.30 Uhr) im jtf. Messa di voce freuen sich […]

Juliane Müller: Die Frau für die Jugend

Juliane Müller vertritt die Jugendgruppen des Jungen Theaters im Vorstand. Als Leitung der Kindergruppe „Girardi“ arbeitet sie selbst an Inszenierungen mit unseren Nachwuchstalenten.

Der Schatzmeister: Albert Fießer

Albert Fießer hat die Finanzen fest im Griff und sorgt dafür, dass alles ordnungsgemäß verbucht ist und behält die laufenden Ausgaben im Blick. Als Schatzmeister wacht erstreng über alle Einnahmen und Ausgaben und behält den Überblick, damit das Junge Theater ordentlich wirtschaftet.

[Bild: Die Vorsitzenden des jtf: Johannes Mehlich und Hubert Forscht]

Die Vorsitzenden des Jungen Theaters

Hubert Forscht Hubert Forscht ist ein Urgestein der Forchheimer Kulturszene. 2012 wurde der Kabarettist mit dem Kulturpreis der Stadt Forchheim ausgezeichnet. Als Kopf der SOKO ist er Gastgeber des Offenen Podiums, im jtf war er lange Zeit für das gesamte Programm verantwortlich. Jetzt setzt er sich vermehrt abseits der Bühne für die Kulturlandschaft in Forchheim […]