Aktuelle Mitteilungen

Tickets für Rolf Miller?

+++ Aktualisierung 21.09.2020: Leider können keine zusätzlichen Tickets freigegeben werden. Die Veranstaltung ist ausverkauft. +++ Aus gegebenen Anlass eine kurze Info zum Kartenvorverkauf für Rolf Miller. Derzeit gibt es keine Karten mehr im Vorverkauf. Es kann aber gut sein, dass wir am 21.09.2020 noch ein Kartenkontingent freigeben können. Das hängt damit zusammen, dass wir die […]

[Bild: Der künstlerische Leiter des jtf: Lorenz Deutsch.]

Aktuelles im September

Liebes Publikum, hinter uns liegt eine unfreiwillig lange Sommerpause aus der wir uns nur zu gern verabschieden möchten. Zwar haben wir die Pause für ein kurzes Veranstaltungsintermezzo in der Kaiserpfalz unterbrechen können, haben fleißig an Hygienekonzepten gearbeitet und an unserem „coronakonformen“ Projekt [hø:r ma:l]: fortschritt gearbeitet aber verglichen mit dem, was uns eigentlich in dieser […]

(K)ein Ding der Unmöglichkeit: Langjährige Partner rücken näher zusammen, um Abstand zu halten

Kleinkunstveranstaltungen des Jungen Theaters in der Hauptstelle der Sparkasse Forchheim Das Junge Theater Forchheim (jtf) startet in die neue Spielzeit, in der Vieles anders sein wird als gewohnt. Aufgrund der Abstandsregeln bietet das sonst ohnehin schon schnuckelige Theater nun Platz für lediglich 25-30 Personen. Vor diesem Hintergrund ist man im jtf froh mit der Sparkasse […]

Drei Tage Kulturstartversuch

Der Innenhof der Kaiserpfalz ist wie gemacht für laue Sommerabende. Ein wirklich schönes einzigartiges Ambiente, in dem sich leise bis mittellaute Töne und Klänge geradezu perfekt in die Ohren der geneigten Zuhörer zirkeln lassen. Durch das Fehlen der großen Bühne, die im Sommer normalerweise für ZirkArt und Afrika-Kulturtage wichtiges Podium ist, können jetzt in unseligen […]

Pressemitteilung: ZirkArt Festival wird um ein Jahr verschoben

Das Junge Theater Forchheim als Veranstalter des ZirkArt Festivals kündigt an die Veranstaltung nicht wie geplant im September durchführen zu können. Zwar gebe es hierfür keine behördliche Anordnung, die momentane Lage erlaube aber nicht die notwendigen Vorbereitungen zu treffen: „ZirkArt lebt von der Internationalität. Wir möchten unter anderem Künstlergruppen aus Italien, Großbritannien, Spanien und Frankreich […]

Theaterbüro geschlossen

Unser Theaterbüro bleibt bis auf weiteres geschlossen! Tickets für unsere Veranstaltungen behalten keine Gültigkeit für Ersatztermine, sie können bei den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Natürlich werden auch Tickets zurückgenommen, die Sie bei uns im Theater gekauft haben. Wir bitten um Verständnis, dass dies jedoch aufgrund der aktuellen Schließung unseres Büros erst zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen […]

Absage aller Veranstaltungen im März und April

aufgrund der aktuellen Lage haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen im Theater bis Ende April keine Veranstaltungen mehr durchzuführen. Wir werden für alle Gastspiele Ersatztermine im Herbst anvisieren, auch für die Eigenproduktionen suchen wir Alternativtermine. So wird unser Schwarzlichttheater „Bscht“ seine Blacklight Stories am 21. und 22 November zeigen, weitere Terminverschiebungen werden über die […]

[Bild: Der künstlerische Leiter des jtf: Lorenz Deutsch.]

Aktuelles im März

Liebes Publikum, im März hat der ein oder andere die Qual der Wahl. Nicht im Jungen Theater allerdings, denn hier können Sie sich einfach nach Herzenslust alles ansehen und anhören, was es auf unserer Bühne so zu sehen gibt. Um für Kulturinteressierte die erste Wahl zu sein, haben wir bei der Auswahl wie immer immer […]

Faschingsferien: out of Theater-Büro

Wir informieren hiermit, dass das Theaterbüro in der Faschingswoche von 24. – 28. Februar 2020 nicht besetzt ist. Am Dienstag den 03. März sind wir wieder wie gewohnt für euch da!

Theater als Kopfkino

Ohren auf im Jungen Theater: Workshops mit handfestem Ergebnis Schon länger trägt sich das Junge Theater mit dem Gedanken, theaterpädagogische Angebote unter professioneller Anleitung anzubieten, so Vorsitzender Robert Hübschmann. In der Vergangenheit scheiterten solche Vorhaben an zwei Faktoren erläutert Lorenz Deutsch, künstlerischer Leiter des jtf: „Bislang gab es keinen finanziellen Spielraum für Ausflüge in das […]