theaterNEUN: Andorra

Lade Veranstaltungen

theaterNEUN: Andorra

Im Theaterspiel liegt die Keimzelle des jtf, das wir heute kennen und es wird immer noch gespielt – auch von der Jugendgruppe des Theaters in Kooperation mit der Montessorischule Forchheim. Das Ensembles trainiert mit Theaterlehrer Jürgen Gutschmann Theatertechniken und in vielen unterschiedlichen Übungsformen werden alle Belange des Theaterspieles erfahren, ausprobiert und in kleinen Szenen immer wieder neu gespielt. Auf diese Art sind alle Schauspieler*innen direkt und kreativ an der Inszenierung der Bühnenwerke beteiligt. Nach „Biedermann und die Brandstifter“ hat die Jugendtheatergruppe diesmal „Andorra“ von Max Frisch ausgesucht. Das Stück wurde vor allem deshalb zum viel gespielten Nachkriegsdrama, weil es die Mechanismen des Antisemitismus aufzeigt und die Frage nach der Schuld der Mitläufer stellt. Am 2. November 1961 kam es erstmals am Züricher Schauspielhaus auf die Bühne.

Und heute? Deutlich und offen auftretender Antisemitismus, Islam- und Fremdenfeindlichkeit, Fake-News… Man kann „Andorra“ auch heute gar nicht oft genug spielen.

Der Leiter:
Jürgen Gutschmann

April 04 2020

Details

Datum: Samstag, 4. Apr
Uhrzeit: 20:00
Recurring:

Eine Veranstaltung um 8:00pm am Saturday, 4. Apr

Eine Veranstaltung um 16:00 am Sunday, 5. Apr


(See All)
Veranstaltung Categories:

Spielort

Junges Theater Forchheim

Kasernstraße 9
91301 Forchheim, 91301 Deutschland

Telefon:

0919165168

Zur Homepage des Spielorts

Preise: 7 €, ermäßigt 5,50 € | VVK 6,50 €, ermäßigt 5,40 € (inkl. VVK- und Systemgebühren)

Tickets für unsere Veranstaltungen bekommen Sie an allen an das Reservix Ticketsystem angeschlossenen Vorverkaufstellen.

In Forchheim sind dies:

NN-Ticket-Point Forchheim
Hornschuchallee 7
Tel. 09191-722011

oder:

Der Tabakladen Hocke
Hauptstraße 30
Tel. 09191-60106

oder:

Lotto-Annahmestelle Kefferstein
Hornschuhallee 21
Tel. 09191-3515930

Sie können die Tickets auch gleich im Internet kaufen und sich die Karten zu Hause ausdrucken oder zuschicken lassen.