Mäc Härder: Wir haben nicht gegoogelt, wir haben überlegt!

Lade Veranstaltungen

Mäc Härder: Wir haben nicht gegoogelt, wir haben überlegt!

Mäc Härder zeigt, wie sich die Welt die letzten 30 Jahre verändert hat. Wir hetzen durchs Leben, ob wir 20 oder 60 Jahre alt sind. Selbst 80-jährige hängen mittlerweile genervt am Smartphone rum. Wenn wir irgendetwas nicht wissen, schauen wir sofort im Computer oder im Handy nach. Immer liegt ein Zettel auf dem Küchen- oder Schreibtisch mit Dingen, die zu erledigen sind. Wenn man sich die Weltgeschichte anschaut, fragt man sich wofür?

Das Römische Reich ging unter, das Mongolenreich ging unter und das Tausendjährige Reich dauerte nur zwölf Jahre. Wir schicken Waffen in großen Mengen in den Nahen Osten und als Antwort kriegen wir sie in kleiner Dosis wieder zurück. Es gleicht sich doch sowieso alles aus: Junge Menschen brauchen ihr Tablet, Alte ihre Tabletten. Stadtbewohner lesen „Landlust“ und Geländewagen fahren in Innenstädten herum.

Was wir Ihnen in all dem Trubel empfehlen?
Verbringen Sie einen entspannten Abend mit Mäc Härder, der fränkischen Frohnatur und dem Wohltäter des treffenden Wortspiels.

Januar 17 2020

Details

Datum: Freitag, 17. Jan
Uhrzeit: 20:00
Veranstaltung Categories:

Spielort

Junges Theater Forchheim

Kasernstraße 9
91301 Forchheim, 91301 Deutschland

Telefon:

0919165168

Zur Homepage des Spielorts

Preise: 18 €, ermäßigt 15 € | VVK 17,50 €, ermäßigt 14,20 € (inkl. VVK- und Systemgebühren)

Tickets für unsere Veranstaltungen bekommen Sie an allen an das Reservix Ticketsystem angeschlossenen Vorverkaufstellen.

In Forchheim sind dies:

NN-Ticket-Point Forchheim
Hornschuchallee 7
Tel. 09191-722011

oder:

Der Tabakladen Hocke
Hauptstraße 30
Tel. 09191-60106

oder:

Lotto-Annahmestelle Kefferstein
Hornschuhallee 21
Tel. 09191-3515930

Sie können die Tickets auch gleich im Internet kaufen und sich die Karten zu Hause ausdrucken oder zuschicken lassen.