Allgemein

Lorenz Deutsch

Aktuelles im März

Liebes Publikum, manche Veranstaltungen überblättert man gar zu leicht, passen sie auf den ersten Blick doch in keine gängige Schublade. Deshalb lege ich Ihnen hier zwei Vertreter dieser Kategorie noch einmal explizit ans Herz, die wir nicht von ungefähr als TOPTIPP im aktuellen Programm haben. Empfohlen sei hier Peter Spielbauer, ein phantasievolles Ein-Mann-Theaterensemble, dessen Objekttheater […]

STÖRUNG: Wir sind gerade nicht erreichbar

Auch das Theaterbüro ist von dem Leitungsschaden an der A73 betroffen – unser Telefon schweigt leider aktuell und wir bekommen keine E-Mails. Wir hoffen, dass die Reparaturarbeiten bald abgeschlossen sind. Drückt uns die Daumen!

[Bild: Der künstlerische Leiter des jtf: Lorenz Deutsch.]

Aktuelles im Februar

Liebes Publikum, schaut man sich das turbulente Themen-Karussel an, in dem unsere Gesellschaft sitzt, kann man zum Auftakt dieses noch jungen Jahres nicht gerade von einem sanften Start sprechen. Während auch in unserer Stadt engagiert diskutiert wird, viele Ideen gesponnen werden und allerorten die Kulturdebatte beflügelt wird, freuen wir uns aus Theatersicht sehr über die […]

[Bild: Der künstlerische Leiter des jtf: Lorenz Deutsch.]

Aktuelles im Dezember

Liebes Publikum, Weihnachten steht vor der Tür und wir läuten die Adventszeit ein, genau genommen der Chor des Jungen Theaters „messa di voce“ beim Benefizkonzert „Weihnachten für alle“ am ersten Adventssonntag. Als vorgezogenes Weihnachtsgeschenk ist neben dem Offenen Podium, einen Poetry Slam der Gitarrenvirtuose Peter Finger auf unserer Bühne zu Gast, bevor am 15.12. dann […]

[Bild: Der künstlerische Leiter des jtf: Lorenz Deutsch.]

Aktuelles für den Sommer

Liebes Publikum, derzeit scheint es im Theater etwas ruhiger zu sein – man könnte meinen wir seien in die Sommerpause verschwunden. Ein Trugschluss! Denn erstens haben wir vorher noch eine faszinierende Veranstaltung (Ba Cissoko bei den Afrika Kulturtagen) und zweitens tut sich in unserem Veranstaltungsbüro eine ganze Menge. Das Herbstprogramm wurde gezimmert (Karten sind erhältlich) […]

Projektassistenz gesucht!

Das jtf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Projektassistenz (m/w) für das Veranstaltungsbüro In Teilzeit (15 Wochenstunden) Ihre Aufgaben An der Schnittstelle zwischen unseren Hauptamtlichen und den Ehrenamtlichen des Vereins unterstützen Sie das hauptamtlich geführte Veranstaltungsbüro bei der Konzeption, Koordination und Umsetzung der Kulturprojekte des Vereins (Veranstaltungsorganisation und -durchführung) bei Kommunikation und Marketing Mit Denkanstößen und […]

[Bild: Der künstlerische Leiter des jtf: Lorenz Deutsch.]

Aktuelles im Mai

Alles neu macht der Mai. Maine Güte, muss maigentlich jeder fünfte Newsletter des Jahres mit diesem Satz beginnen? Mainer Mainung nach wird das krampfhafte Erwähnen dieses Monats völlig überbewertet. Denn für die maisten MittAIlungen besitzt der Monat keine weitere Relevanz außer der Verortung von Veranstaltungen im Jahreskalender. Daher also hier den jtf-Hinweis für Monat 05: […]

Aktuelles im April

Liebes Publikum, das Theater hat uns wieder. Nach dem Kulturpuls-Intermezzo im Kolpinghaus mit vielen Highlights freuen wir uns jetzt wieder auf unsere kompakte Bühne im Keller der Kasernstraße. Und auch hier gibt es Etliches zu erleben. Und wir haben was nachzuholen: Arpad musste vergangen Herbst leider kurzfristig Absagen, jetzt sind aber alle wieder auf den […]

[Bild: Der künstlerische Leiter des jtf: Lorenz Deutsch.]

Aktuelles im Januar

2018 wird ein Jahr der Kultur! Bietet das Junge Theater im Frühjahr normalerweise ein umfangreiches Programm an, so setzen wir diesmal noch eins drauf und schließen das Theater zu. Wie passt das zusammen? Mit einer Neueröffnung an anderer Stelle. 2014 hatte das jtf und Megafon e.V. ein Konzept zur Bespielung des Kolpinghauses vorgelegt. Dieses Konzept […]

[Bild: Der künstlerische Leiter des jtf: Lorenz Deutsch.]

Aktuelles im Dezember

Liebes Kulturpublikum, es weihnachtet sehr. Diese Information ist sicher so wahr, wie überflüssig. Schließlich werden wir alle ja seit Monaten an das Herannahen des Festes erinnert. Trotzdem sind Viele noch völlig unvorbereitet, was die Präsente unter dem Weihnachtsbaum angeht. Doch Rettung naht! Verschenken Sie einfach Karten für unsere Veranstaltungen. Das Programmheft wird in diesen Stunden […]