Alex-Exson-Band

Alex-Exson-Band

ZOOM, Sattlertorstr. 15 | 20.00 – 0.30 Uhr

Aufgewachsen in Chicago, tourte Alex Exson mit seiner Band durch die Clubs, jammte mit den Stars, wuchs und verschmolz mit der Tradition der alten Soul- und Bluessänger der Chicagoer Szene.

Beeinflusst wurde er vor allem von den Temptations, Otis Redding, Stevie Wonder oder Wilson Pickett. Alex Exson lebt seit mehreren Jahren in Deutschland. Im Jahr 2002 formierte sich um den exzellenten Sänger und Gitarristen eine Band, die sich dem Stoff der „MOTOWN u. STAXX“- Ära mit Leib und Seele hingeben.

So sammelten vor allem Frank Müller (dr) und Marko Schwarze (bg) bei mehreren USA-Aufenthalten in Chicago, New Orleans oder New York Erfahrungen, die den Groove der Band entscheidend in Richtung Original lenken. Komplettiert wird die Band durch W.-D. Müller (piano/synth) und Rudolf Schmidt (git). Während W.-D. Müller den Groove der Band durch sein einzigartig, funkiges Spiel unterstützt, brilliert R. Schmidt mit tollen Soli.