Hubert Forscht: Das Theater-Urgestein

Hubert Forscht: Das Theater-Urgestein

Hubert Forscht

Hubert Forscht ist ein Urgestein der Forchheimer Kulturszene  und wurde als Kabarettist 2012 mit dem Kulturpreis der Stadt Forchheim ausgezeichnet. Als Kopf der SOKO ist er Gastgeber des Offenen Podiums, lange Zeit war er im jtf für das Programm verantwortlich. Jetzt setzt er sich vermehrt abseits der Bühne für die Kulturlandschaft in Forchheim ein, ist aber weiterhin in der Veranstaltungsorganisation aktiv. Etwa beim Konzerthighlight der Afrika Kulturtage Forchheim, deren Mitinitiator er ist. Der Austausch mit Förderern und Entscheidungsträgern fällt ebenfalls in sein Aufgabengebiet.