Aktuelles im März

[Bild: Der künstlerische Leiter des jtf: Lorenz Deutsch.]

Aktuelles im März

Fasching ist vorbei, die Sehnsucht nach Unfug allerdings noch nicht gestillt. Das zeigt uns das Bereits ausverkaufte Gastspiel von TBC. Wer es gerne zünftig mag, ist bei Helmut A. Binser am 3.3. gut aufgehoben, beste Unterhaltung verspricht auch unser Varieté-Haus- und Hofmoderator Marcelini mit seiner Vorpremiere am 4.3. – Für beide Veranstaltungen gibt es noch Karten an der Abendkasse (Stand 28.2.2017)

Musik gibt’s auch im März und zwar sowohl in härterer Gangart (Insert Coin am 11.3.) als auch feiner ziseliert: Die hervorragende Bigband der Hochschule für Musik hat dieses Jahr Eigenkompositionen und die Musik der Terry Gibbs Dreamband im Petto (31.3.). Und wer die volle stilistische Bandbreite der gepflegten Unterhaltungsmusik abbakommen möchte, sollte sich noch eines der Tickets fürs Kneipenfetzt am 18.3. sichern.

Zuvor bringt aber noch Uli Masuth zarte Klavierklänge und politisches Kabarett zusammen – garantiert ohne Gesang.

Was noch? FFO! und Poetry Slam. Ersteres für die richtig jungen Hüpfer, letzteres auch für Junggebliebene.

Da wird sich doch was für sie finden, oder?

Man sieht sich im Theater!